TUS Bliesransbach TT-Aktuell 

++Letzte Meldung++ Letzte Meldung++ Letzte Meldung++


Sascha Borchert beim TOP 8 in Otterstadt/Speyer erfolgreich
Der 12jährige Nachwuchsspieler des TUS Bliesransbach, nahm am Sonntag den 25.09.22 für den Saarländischen Tischtennisbund, am Südwestdeutschen Ranglistenturnier TOP 8 erfolgreich teil. Mit Rang 4. gelang ihm ein Überraschungscoup, denn schließlich war er "nur" mit der siebtbesten Bilanz angereist. Trotzdem "knackte" er viermal seine Gegner und übertraf damit alle Erwartungen. Herzlichen Glückwunsch! 



Ergebnisse vom 24.09.22 


Aktive warten noch auf ersten Sieg - Erste knapp geschlagen 


Kampfgeist wurde nicht belohnt

Sarlandliga: TUS Herren 1 - TT Schaumberg Theley 7:9 

Dass die Trauben für einen Aufsteiger in der Saarlandliga hoch hängen war allen klar, doch bisher zeigt die Mannschaft, dass sie mithalten kann.  Zwar gab es keinen Sieg gegen die starken Gäste aus Theley, doch man lieferte einen großen Kampf.  Auch diesmal war mehr drin, denn zwischendurch konnte sogar 6:5 Führung herausgespielt werden. Gegen Ende der Partie fehlte es leider einigemale am nötigen Quäntchen Glück, um sich wenigstens mit einem Punkt zu belohnen. Im Einzel holten je einen Sieg Christof Miodek, Lars Fischer, Joachim Schäfer, Robin Bell, Johannes Bell. Dazu die Doppelsiege durch Miodek/Fischer und Bell/Bell 


        *


Bezirksliga: TTC Gersweiler 2- TUS Herren 2         9:0
Die Zweite spielte in Gersweiler unter ihren Möglichkeiten und war deswegen chancenlos. Zwar gab es auch knappe Spielentscheidungen, doch unter dem Strich war es viel zu wenig.

*

Bezirksklasse: TUS Herren 3 - TUS Fürth 2             3:7
Etwas unglücklich verlor die Dritte ihr erstes Saisonspiel. Den 0:2 Rückstand in den Anfangsdoppel gelang es nicht mehr aufzuholen, obwohl Schülerspieler Raphael Nussbaum seinen ersten Aktivensieg holte. Glückwunsch! Zwei weitere Erfolge von Niklas Veeck und Jean Nussbaum, konnten die Niederlage leider nicht verhindern.

*

Saarlandliga: DJK Heusweiler - SG TUS/PSV Sbr.           8:2 
Im zweiten Spiel in der höchsten Klasse, gab es gegen Heusweiler für unsere Aufsteigerinnen keine reelle Siegchance. Zwar konnte das Doppel Heid Babsi/Weist Marion zum 1:1 ausgleichen, doch in den Einzel konnte lediglich Jugendspielerin Zoe Nola( Glückwunsch!) einen Sieg erspielen. 

*


Nachwuchs ohne Niederlage

1.U18 musste kämpfen
Saarlandliga: TTG Werbeln - TUS 1. U18 4:6
Mehr zu kämpfen als erwartet hatte die 1. U18 beim Sieg in Werbeln. Nach dem Verlust des Doppels kamen aber vier Siege in Folge durch Joel Napoli , Jason Gester und Niklas Veeck. Zwar blieben die Gastgeber dran, doch erneut punkteten Niklas Veeck und Joel Napoli und stellten den verdienten 6:4 Endstand her.



Starke Mannschaftsleistung
Landesliga : TTF Besseringen - TUS 2. U18 3:7
Überraschend deutlich gewann die 2. Jugend in Besseringen mit 7:3 Punkten. Zwar wurde das Eröffnungsdoppel und das erste Einzel zum 0:2 verloren, doch danach verliefen fast alle Partien erfolgreich. Sunatullo Kurbonov holte sich drei Siege, während Felix Holz und Raphael Nussbaum je zweimal erfolgreich waren.

*
Überraschungspunkt - Luis Backes siegte bei Premiere
Saarlandliga: TUS U11 - TTG Marpingen 5:5 
In der neuformierten Mannschaft war Ben Braun gegen Marpingen mit
drei Siegen (2 Einzel,1Doppel) bester Spieler. Die Überraschung der Partie war aber Luis Backes, der erst nacdh wenigen Trainingswochen gleich sein erstes Spiel überhaupt gewann. Glückwunsch! Einen weiteren Punkt holte Anna Braun zum verdienten Unentschieen. 

***

 Borchert qualifiziert sich mit Rang 2 für die Südwest TOP 8 Rangliste 

Erfolge beim Nachwuchs TOP 12 Ranglistenturnier
Am 17. und 18.09.22 fand das diesjährige TOP 12 Ranglistenturnier in der Sportschule statt. Der TUS Bliesransbach war mit einer tollen Quote - vier Spielern in der U19 Klasse und mit zwei Spielern in der U13 Klasse - vertreten. Mit dem 2. Platz bei den U13 holte Sascha Borchert ein herausragendes Ergebnis, hinter dem im Nationalkader befindlichen Lukas Wang vom 1.FCS. Damit qualifizierte er sich für das Südwest TOP 8 Ranglistenturnier. Darauf hat auch Joel Napoli noch eine Chance, abhängig davon wieviel Startplätze der STTB erhält. Er belegte einen tollen 4. Platz in der U19 Klasse und bewies damt seine große Klasse. Jugendleiter Jean Nussbaum freute sich riesig über die gezeigten Leistungen aller Teilnehmer und sieht sich in der Nachwuchsarbeit des TUS Bliesransbach bestätigt.
 
Die Ergebnisse in der Übersicht: 
U19: 4.Joel Napoli, 10.Niklas Veeck, 11. Sunatullo Kurbonov 12.Jason Gester. 
U13: 2. Sascha Borchert 9. Raphael Nußbaum



*  *  *

Erfolgreicher Vereinstag mit strahlenden Siegern


 
Mit dem Vereinstag am 03. September, läuteten die Tischtennisspieler/Innen des TUS Bliesransbach die neue Saison ein. Die dabei in allen Altersklassen ausgetragene Vereinsmeisterschaft nahm einen spannenden Verlauf, speziell bei den Aktiven. In den Gruppenspielen mussten sich die 24 Teilnehmer entweder für die Siegerrunde (Rang 1-2) oder für die Trostrunde (Rang 3-4) qualifizieren. Alle Favoriten schafften souverän den Sprung in die Siegerrunde. Pech mit der Auslosung hatte Titelverteidiger Lars Fischer, denn er bekam es in der 1. K.O. Runde gleich mit dem Topfavoriten Christoph Miodek zu tun. Die spannungsgeladene Partie ging auch „standesgemäß“ über fünf Sätze, mit dem glücklicheren Ende für Christoph Miodek. Im Finale setzte er sich gegen einen stark aufspielenden Jens Kasper durch, der ihm in fünf Sätzen ebenfalls alles abverlangte. Die Trostrunde entschied mit Joel Napoli ein Jugendspieler für sich. Er dominierte klar das Finale und bezwang Peter Wolf klar in  3:0 Sätzen. 

Im Nachwuchsbereich setzten sich wie erwartet die Favoriten durch. Joel Napoli bei den U19 und Zoe Nola (Mädchen) holten ungefährdet den Vereinstitel, während sich Felix Holz in der U15 Klasse durchsetzte. Auch Sascha Borchert(U13) und Henry Nussbaum(U11) ließen nichts anbrennen und holten souverän den Titel.


. Bei der Siegerehrung bedankte sich Abteilungsleiter Leo Klopp bei den Spieler/Innen für die zahlreiche Teilnahme und bei den Zuschauer/Innen für ihre tolle Unterstützung. 



Ergebnis Übersicht:
Meisterrunde                                             Trostrunde

      

  1. Miodek Christoph                                 1. Napoli        Joel
  2. Kasper Jens                                           2. Wolf           Peter

 3. Kuntz    Patrick                                       3. Birster       Michael
3. Bell        Johannes                                   3. Heer          Wolf

 U19 Jungen                                                 U19 Mädchen

1. Napoli    Joel                                            1. Nola          Zoe
2. Gester    Jason                                         2.Kuntz        Franziska

U15 Jungen                                                  U15 Mädchen
1. Holz        Felix                                           1. Nola          Enja
2. Nussbaum Raphael
3. v. Oetinger Adrian   

U13, Jungen                                                  U13, Mädchen
1. Borchert    Sascha                                    1. Kuntz     Johanna
2. Klein          Julian     
3. Braun         Ben

U11, Jungen                                                   U11, Mädchen
1. Nussbaum Henry                                       1. Braun         Anna
2. Amaar Nasin                                              


 Ständiges Schnuppertraining
Trotz einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit, ist Jugendleiter Jean Nußbaum ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Sein jüngster großer Erfolg ist die Meisterschaft der U18 Mannschaft in der Saarlandliga, die er in den letzten drei Jahren geformt hat. Auch in der neuen Saison sind solche Erfolge im Visier und die Chancen dafür stehen gut. Damit dies auch so bleibt ist das Trainerteam auf der Suche nach neuen Talenten. „Speziell im Anfängerbereich U11 haben wir etwas Nachholbedarf, den wir hoffentlich bald decken können“ so der Jugendleiter. 



*  *  *


Nach der Saison – ist vor der Saison

Vorbereitung auf die neue Saison läuft unter dem Motto ….Wer will, der kann !



Dass der Saisonverlauf mit 5 Meister – und zwei Vizemeisterschaften endete, kam nicht von ungefähr. Einen erheblichen Anteil an den großen Erfolgen dürfte auch an der, von Jugendleiter Jean Nußbaum initiierten, intensiven Vorbereitung gelegen haben.


Dieses Erfolgsrezept soll auch diesmal „wirken“ , weshalb die „Tore“ der Schulturnhalle bis zu den großen Ferien, an vier Tagen pro Woche zum Training geöffnet sind. 

Jugendleiter Nußbaum hat dabei nicht nur seine Nachwuchsspieler im Blick, sondern auch die Aktiven. Schließlich stehen alle vor schweren Aufgaben in der neuen Saison. Während die einen die neuen Klassen verteidigen müssen, wollen die anderen verpasste Titel erobern. 

Grund genug also den Schläger nicht beiseite zu legen, um sprichwörtlich „am Ball“ zu bleiben. 

*  *  *


 Tolle Stimmung in der Jahnturnhalle


Angesichts der vielen Erfolge waren sich Abteilungs-, Jugend, - und Sportlicher Leiter einig, dass diese Saison gebührend gefeiert werden sollte. So kam es auch und am 16.06.22 stand die Jahnturnhalle „Kopf“. Über 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen boten eine starke Kulisse für die anstehenden Ehrungen. Abteilungsleiter Leo Klopp eröffnete nach dem Sektempfang das Programm mit den Meisterehrungen. 

Bürgermeister Rainer Lang (2. Mannschaft), Ortsvorsteher Stephan Weimerich (1. Mannschaft) und der 1.Vorsitzende Bernhard Ambos(3. Mannschaft), lobten dabei nicht nur die Leistungen der vier Meistermannschaften, sondern auch die Abteilung insgesamt für ihre hervorragende Arbeit. So erwähnte Bürgermeister Rainer Lang auch das hervorragende Abschneiden der Nachwuchsteams mit ihren drei Vizemeisterschaften. Die Ehrung der Damenmannschaft und vom Nachwuchsspieler des Jahres (Joel Napoli), wurde vom Abteilungsleiter sehr gerne übernommen.

Danach hatte man sich das Abendessen "redlich" verdient.
Die Stimmung entwickelte sich prächtig und es wurde noch kräftig das Tanzbein geschwungen. 

Der tolle Abend verlief schließlich wie die ganze Saison – sehr,sehr erfolgreich .



* * *



Spieltag Vorschau

10.09.22:  1.Spieltag der Saison 2022/23

TV Breitfurt  -  TUS Herren 3 (verlegt)
TUS 1.U18  -  SG Primstal/Lockweiler
TTV Niederlinxweiler  -  TUS U11



*   *   *


 Corona Info

 

Keine Impfnachweise mehr erforderlich ! 
Sicherheitsmaßnahmen wie, Maske, Abstand, Desinfektion, werden weiterhin empfohlen. 


*   *   *